tau1-1Mit dem Zug gelangen wir über Landshut und Freilassing nach Bad Reichenhall. Hier beginnt unsere Tour an der Saalach entlang Richtung Österreich ins Salzburger Land.

Es geht im Saalachtal entlang an der Talstation der Predigtstuhlbahn und dem Saalachsee vorbei in Richtung Fronau.

 

 

tau1-2Hinter Fronau lassen wir den kleinen Ort Schneizlreuth auf der anderen Uferseite liegen und kommen nach einem kleinen Anstieg zur Grenze nach Österreich. So gelangen wir in den Salzburger Pinzgau. Ab jetezt sehen wir bereits die Loferer Steinberge in der Ferne.

Nach wenigen Kilometern erreichen wir Unken, wo wir die erste Rast der Tour einlegen. Die Strecke ist bergiger als angenommen, wir fahren ja auch gegen die Fließrichtung des Flusses.

tau1-3Zwischen Unken und Lofer lohnt sich ein kleiner Abstecher in das Dorf Au (ausgeschildert als Auer Runde). Hier befindet sich das kleine Auer Kirchlein, welches mit den Loferer Steinbergen im Hintergrund ein beliebtes Fotomotiv darstellt.

  tau1-5

 

 

 

Nach 42 km erreichen wir Lofer, einem kleinen Ort am Fuße der Loferer Steinberge.

 

 

 

Weiter zum nächsten Tag